Montag, 17. Januar 2022

noch mehr Licht

Nach langem Suchen haben wir endlich Lampen für die Gallerie gefunden, die uns gefallen. 

Das Anbrigen der Lampen gestaltetesich sich allerding als eine kleine Herausvorderung.
Da wir kein Gerüst hatten, das in die Gallerie bzw. auf die Treppe passt, mussten wir uns mit einer 5,4m hohen Leiter (Treppengängig) behelfen. 

Dank dem Einsatz eines mutigen und etwas lebensmüdem Helfers, war die Challenge geschafft und die drei Lampen montiert. Als Leuchtmittel haben wir 7W LED Globe Birnen eingesetzt mit 125mm Durchmesser. 

Die Lampen werden von den beiden Bewegungsmeldern in den Fluren vom UG und OG eingeschaltet und gehen nach 30 Sekunden von allein aus. Die Bewegungsmelder lassen sich über die App sehr einfach und schnell konfigurieren.





Samstag, 18. Dezember 2021

Türen

Anfang der Woche sind die langersehenten Innentüren geliefert worden. 

Insgesammt haben wir 2 Tage gebraucht für die 9 Türen. Im großen und ganzen ging es recht schnell, nur die Glastür im Windfang hat etwas mehr Zeit in anspruch genommen. 

Da wir nur 2 Paar Zargenspanner von der Fa. HolzMaxx zur verfügung gestellt bekommen haben, mussten wir immer eine kleine Pause machen, bis der Zargenschaum soweit ausgehärte war dass wir die Spanner entfernen konnten. 

Es hat richtig Spaß gemacht und man hat schon beim montieren die gute Qualität des Materials gemerkt. Vielen Dank nochmal an die Fa. HolzMaxx für die einwandfreie Lieferung sowie die Top Qualität. 

Im Laufe der Woche haben wir dann noch in aller Ruhe die Bäschläge an die Türen montiert und die Tüden mit SIlikon bzw. Strukturakryl verfugt.





Mittwoch, 8. Dezember 2021

Böden

Nun nach dem die Monteure unsere Küche eingebaut haben, konnten wir auch die Böden im Erdgeschoss verlegen. Dank fleißiger Helfer haben wir nur zwei Tage gebraucht. Denn in zwei Tagen kommen schon die neuen Möbel für das Wohnzimmer. Deswegen mussten wir uns ranhalten, damit bis dahin alles fertig ist. Da wir das komplette Erggeschoss am Stück verlegt haben war es etwas knifflig. Aber nichts desto tortz haben wir es geschafft. Das Ergäbnis kann sich sehen lassen!





Freitag, 26. November 2021

Endspurt

Das Abenteuer Baustelle neigt sich dem Ende!

Die Bauarbeiten sind größtenteils abgeschlossen und unser Einzugstermin rückt immer näher.

In den letzten Tagen wurden die Wände gestrichen und die restlichen Arbeiten an der Elektroinstallation gemacht. Die Steckdosen und die Schalterabdeckungen wurden montiert. Außerdem wurde unsere Video-Haussprechanlage eingebaut. 

Ende dieser Woche wird die Firma Großert die restliche Sanitärinstallation erledigen und die Badezimmermöbel installieren.

Am vergangegen Wochenende haben wir die Böden im Obergeschoss verlegt und die Fußleisten montiert.

Es fehlen nur noch die Innentüren.














Samstag, 13. November 2021

Struckturputz

Jetzt sind die Fensterbänke gesetzt und die Firma TG Trockenbau kann weiter machen.

Am Samstag den 6.11 kam Herr Gökkaya mit seinem super Team und hat an nur einem Tag unser komplettes Haus verputzt. Für die Wände haben wir einen Putz mit einer 1,5mm Körnung genommen. 

Nach dem das Bad auch fertig gefliest war, konnten nun auch diese Räume verputzt werden.

Herr Gökkaya hat uns auch mit Rat und Tat bei anderen kleinen Verschönerungen geholfen.

Wir danken Herr Gökkaya und seinem Team für die super Arbeit. Wir können Ihn nur weiter empfählen.











 

 



Donnerstag, 11. November 2021

Hoch hinaus

Heute kam Alber Treppen und im Schlepptau unsere lang ersehnte Treppe, auf die wir schon sehnsüchtig gewartet haben.

Die Treppenbauer von Alber haben Morgen um 9:00 Uhr angefangen und waren bereits am Nachmittag fertig. Sie haben sehr sorgfältig gearbeitet es ist nur an zwei Stellen bisschen Putz abgesplittert, das hat aber TG Trockenbau Gökkaya ausgebessert.

Die Treppe ist unglaublich schön und sieht besser aus als wir sie uns vorgestellt haben.

Vielen Dank an Alber Treppen in Meßkirch.







Mittwoch, 10. November 2021

Die Fliesen sind da!

Die Firma Graf Fliesen & Sanitär haben unser Bad, Gäste-WC und HWR gefliest und die Fensterbänke gesetzt. Herr Kühne (einer der Geschäftsführer) kam Persönlich vorbei um mich vor ab zu beraten. Er meinte es ist alles umsetzbar was wir uns vorstellt haben aber es sei nicht immer ideal. Er riet uns weniger ist mehr, damit wir es beim putzen leichter haben. 

Ein Tipp vom Fachmann: !Vermeidet viele Fugen wo viel Wasser hin kommt! 

Start war am 02.11  mit HWR und WC und am 10.11 war sie auch schon mit dem Badezimmer fertig. Sie kommen noch um die Silikon Fugen zu machen. 

Danke an die Firma Graf Fliesen & Sanitär für unser schönes Bad.